3) Geschichte

Kegeln

Seit 1962 existiert eine Kegelbahn auf dem Areal des Städt. Wirtschaftshofes im Schlüsselhof, die 1979 ausgebaut und 1991 erneuert wurde. 1975 wurden die ersten Magistratsmeisterschaften ausgetragen, 1977 war Kegeln Gründungssektion des Magistratssportvereines.
1. Sektionsleiter war Koll. Klaus Karall, gefolgt von Herbert Bangerl, Helmut Kremsmayr, Ernst Fuchs und Horst Werner. In den Jahren 1985 (Wr. Neustadt), 1987 (Graz), 1991 (Innsbruck), 1995 (Klagenfurt) und 2000 (Wels) wurden Steyrer KollegInnen in die OÖ. Auswahl zu den GdG-Bundesmeisterschaften berufen. Diese Sektion war auch im Jahre 1991 Ausrichter der ersten GdG-Kegellandesmeisterschaften, und wurde auch im Jahr 1994 wieder mit der Ausrichtung betraut. Zahlreiche sportliche Erfolge sind der Stolz der Sektion.
Die Kegelbahn selbst, die von allen Gewerkschaftsmitgliedern tagweise zu günstigsten Tarifen gemietet werden kann, ist fast zu 100% ausgelastet.

 

 

 
A K T U E L L E S
O R G A N I S A T I O N
V E R A N S T A L T U N G E N
I N T E R N
Du hast am MSV Interesse